Was bei uns im

Herbst

los ist:



Wir laden ein zum

 

 

FRAUENFRÜHSTÜCK


 

am Samstag, 20. Oktober 2018 von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr
im ev. Gemeindehaus in Gimmeldingen


Rechtzeitig vor der Indoor-Jahreszeit gibt es wieder ein

Bücherfrühstück.

 

Jeanette Jung von der Buchhandlung Quodlibet stellt uns die interessanten Neuerscheinungen des Herbstes vor. Wie immer mit tollem Frühstück!

 

Das Team des Frauenfrühstücks freut sich auf Sie!

 

Bitte melden Sie sich beim Pfarramt, Tel. 68655 oder per E-Mail bei veradrude@web.de in Gimmeldingen an.

 

 


 

Lesetipps mit dem „Dr.-Quodlibet-Team“


 

Seit vielen Wochen sind wir fleißig am Sichten und Lesen der vielen schönen neuen Bücher, die schon erschienen sind und im Herbst noch kommen. Denn wir wollen vorbereitet sein, wenn es wieder Zeit ist, Ihnen unsere Lieblinge aus dem neuen Programm zu präsentieren.
 
„Dr. Quodlibet“ meint dazu: „Lesen bringt Schwung ins Leben und sorgt für wunderbare Erlebnisse der verschiedensten Art. Es bringt zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken und vertreibt trübe Stimmung. Lesen nimmt auch Sie mit in die vielfältigen Welten der Bücher, ohne dass Sie Ihren Sessel verlassen müssen!“
 
Wir „verordnen“ Ihnen gerne das passende Buch! Besuchen Sie unseren Beratungsabend am
 
 
Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 19.30 Uhr
in der Quodlibet Buchhandlung, Kellereistraße 10, Neustadt
Eintritt frei – Bitte melden Sie sich an, wenn Sie dabei sein wollen!

 


 

Mord im Kelterhaus geht in Runde 12:


 

 

Christof A. Niedermeier liest aus seinem neuen Buch


„Tödliches Sushi“

am: Freitag, 09. November 2018
um: 19.30 Uhr
im: Kelterhaus der WG Weinbiet
An der Eselshaut 32 - 67435 NW-Mußbach

 
Brutaler Mord auf der Loreley. Ein japanischer Geschäftsmann wird enthauptet aufgefunden. Wer ist der unheimliche Killer und warum hat er den Kopf als grausige Trophäe mitgenommen? Am Abend zuvor war der Tote noch bei dem sympathischen Koch Jo Weidinger (die Hauptfigur in den Krimis von Christof A. Niedermeier) im Restaurant zu Gast. Der junge Küchenchef ist tief erschüttert und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Doch die Uhr tickt, denn schon bald wird der nächste Japaner kaltblütig ermordet. Offenbar verbirgt sich hinter den grausamen Tagen ein uraltes Geheimnis, das Jo bis nach Japan führt…
Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Abend, denn der Autor wird nicht nur Passagen aus seinem neuen Buch lesen, sondern auch Anekdoten der Recherche und aus seinem Alltag als Schriftsteller erzählen.
Karten gibt es  bereits jetzt im Vorverkauf.
 
Eintritt 9,50 Euro - inkl. 1 Glas Sekt - Speisen und Getränke werden angeboten
 
Vorverkauf/Reservierung bei Quodlibet unter Tel.:06321-88930 oder per Mail: kontakt@quodlibet.de


„Mord im Kelterhaus“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Quodlibet mit der Winzergenossenschaft Weinbiet e.G.

 

 


QUODLIBET Buchhandlung OHG Kellereistr. 10 67433 Neustadt Tel. 06321 88930 kontakt@quodlibet.de Datenschutzerklärung